Über unsere Gaststätte

 

Liebe Gäste,

ich begrüße Sie herzlich in der Gaststätte "Zum Hauptmann von Cöpenick.“  

Über 30 Jahre bewirtschafte ich dieses Etablissement. Seit Errichtung des Hauses in der Oberspreestraße 148/Ecke Westendstraße befand sich hier stets eine deutsche Speisegastwirtschaft. Wie der Name Westendstraße verrät, befindet sie sich am westlichsten Ende des alten Städtchens Köpenick oder anders ausgedrückt, hier ist das "Eingangstor" zur Köpenicker Altstadt. In einer Entfernung von 400 m oder 10 Minuten zu Fuß sind Sie am Köpenicker Schloss oder am Rathaus. Die Gaststätte verfügt über einen großen Gastraum und bietet zusätzlich noch einen kleinen Raucherbereich an. Es können etwa   80 Personen in meinem Etablissement gastronomisch betreut werden.

Der Namensgeber der Gaststätte erheiterte im Jahre 1906 mit seinem Coup die Menschen in der ganzen Welt und rückte Köpenick für einen Augenblick in den Blickpunkt des internationalen Geschehens. Weiteres erfahren Sie in der Historie

Ich freue mich auf Ihre Einkehr!

Detlef Pischel    

 

Ihr Gastwirt